Kundenspezifische, hochqualifizierte und plattformübergreifende Migration von
Datenbanken und Anwendungen.


DB2 nach Oracle Migration

Ispirer ist ein Partner von Oracle für Migration der Datenbanken

Wenn Sie eine Migration von DB2 nach Oracle benötigen, dann ist das Werkzeug SQLWays eine Komplettlösung dafür. Das Werkzeug kann von DB2 nach Oracle konvertieren einschließlich der Schemen der Datenbanken (DDL), Daten und der Geschäftslogik auf der Serverseite.


Übersicht der Migration von DB2 nach Oracle

Das Werkzeug migriert die folgenden Objekte und Eigenschaften einer Datenbank von DB2 nach Oracle:

  • Tabellen und Daten
    • Konvertiert Definitionen der Spalten - Datentypen, default-Werte, NOT NULL Beschränkungen
    • Unterstützt Identitätsspalten (Sequenzen und Triggers werden nach Oracle generiert)
    • Konvertiert Intergrität-Beschränkungen - Primär- und Fremdschlüssel, unique- und Check-Beschränkungen
    • Konvertiert Kommentare
    • Migriert Partition-Definition
    • Unterstützt File members (AS/400)
    • Ermöglicht Datenübertragung (einschließlich Datentypen LOB)
  • Indexes, Sichten und Sequenzen
  • Gespeicherte Prozeduren, Funktionen und Triggers

Gemeinsam mit Geschäftslogik auf der Serverseite konvertiert das Werkzeug SQLWays auch SQL-Abfragen in Front-End Anwendungen und Scripten.

SQLWays kann den Oracle PL/SQL-Code nach Java und .NET konvertieren.

Ispirer Systems ist sehr auf qualifizierte Dienstleistungen für die Migration der Datenbanken bedacht. Wir passen unser Werkzeug für Migration SQLWays an, so dass die kundenspezifische Version den Geschäftsanforderungen des Kunden entsprechen kann. Dank unserem Werkzeug für hochqualifizierte Konvertierungen halten wir eine führende Position in diesem Bereich. Wir freuen uns darauf, dass wir Ihnen eine Präsentation demonstrieren können, die ein Muster der Migration einer Datenbank von DB2 LUW nach Oracle zeigt:



In der Präsentation werden Sie sehen, wie SQL Ways, unseres Werkzeug für Migration der Datenbanken von DB2 LUW nach Oracle konvertieren kann. Unter den konvertierten Objekten gibt es Funktionen, Triggers, gespeicherte Prozeduren, Sichten, Sequenzen, Objekttypen, Alias und Tabellen.

DB2 OS/390 nach Oracle Datenbankmigration Präsentation



Diese Präsentation demonstriert, wie SQLWays eine Datenbank von DB2 OS/390 nach Oracle migrieren kann. Unter den konvertierten Objekten gibt es Funktionen, Triggers, gespeicherte Prozeduren, Sichten, Sequenzen, Objekttypen, Alias und Tabellen.

Hier gibt es eine Präsentation der Datenbank-Migration von DB2 AS400 nach Oracle:


Es gibt das Werkzeug für den Vergleich der Daten, das von Ispirer erschaffen wurde. Das Werkeug kann Daten vergleichen, indem es die ODBC-Verbidung sowohl mit der Quell - IBM DB2 Mainframe - als auch mit dem Zieldatenbank - Oracle- benutzt. Das Werkzeug heißt "SQLWaysComparator". Die folgende Präsentation demonstriert, wie der Vergleichsprozess der benötigten Richtung angepasst werden kann:




Charakteristik des Werkzeugs SQLWays für Migration einer Datenbank von DB2 nach Oracle

  • Schnelle und nützliche Konvertierung der SQL-Scripte - Sie können leicht bestehende DB2 SQL-Scripte konvertieren - DDL-Anweisungen, SQL-Dump einer Datenbank, SQL-Abfragen usw.
  • Konvertierung mit Verbindung mit einer Datenbank - SQLWays kann mit DB2 verbinden, auf die ganze Datenbank oder nur mit bestimmten Objekten und Schemen extrahiert und konvertiert werden
  • DB2 UDB für:
    • LUW (Linux, Unix, and Windows) 10.x, 9.x, 8.x, 7.x, 6.1 und 5.2
    • z/OS und OS/390, MVS 10.x, 9.x, 8.x, 7.x, 6.x, 5.x, und 4.1
    • iSeries und AS/400 7.1, 6.1.x, V5R4, V5R3, V5R2, V5R1, V4R5, V4R4
  • Generiert SQL-Scripte in Oracle Syntax
  • Generiert SQL*Loader Control-Dateien und Kommandos für Verlagerung der Daten nach Oracle (mit der Unterstützung von LOBs)
  • Unterstützung der Befehlszeile kann Ihnen bei der Automatisierung des Prozesses der Migration helfen
  • Prüfung der Migration - Das Werkzeug kann die Anzahl von Tabellen, die Anzahl von Reihen vergleichen und die Daten der allen gewählten Spalten prüfen (die Prüfung beruht sich auf Primärschlüssel oder spezifizierte Order-Klausel)

Warum SQLWays für Migration von DB2 nach Oracle benutzt werden kann

SQLWays und unsere Unterstützung garantieren kostengünstige und fast 100% automatisierte Migration von DB2 nach Oracle.

  • ~100% Automatisierung aller 3 Phasen - konsequent und integriert
    • Phase 1: Schema einer Datenbank/DDL, Geschäftslogik auf der Serverseite (gespeicherte Prozeduren, Trigger usw.)
    • Phase 2: Verlagerung der Daten und Prüfung
    • Phase 3: Code einer Front-End Anwendung und SQL-Anfragen/Scripte
  • Schnelle Anpassung - Kostenlose Anpassungen im Laufe von 1-2 Arbeitstagen
  • Zusammenarbeit während der Vorverkauf Phase - Wir demonstrieren die ganze Konvertierung während der Bewertungsphase, bevor Sie eine Entscheidung getroffen haben. Prozess der Zusammenarbeit
  • Niedrige Kosten - Wir bieten das flexible Preissystem an
  • Optimierte Konvertierung- ein intelligenter und wartbarer Code. Keine Vermittlungssoftware von Ispirer wird nach der Konvertierung benutzt

Finden Sie mehr Informationen über SQLWays Hauptvorteile

Um eine Demo Demoversion von SQLWays zu bestellen,besuchen Sie die folgende Seite Download. Um über unser Preissystem zu erfahren, bitte gehen Sie auf Kaufen. Sie können auch mit uns in Kontakt via die Seite Kontakt kommen.


Download / Kaufen

DB2 nach Oracle Datenbank Migrationswerkzeuge

DB2 LUW nach Oracle Migrationswerkzeug

Diese Version unseres Migrationswerkzeugs kann Tabellen und Daten konvertieren (konvertiert Definitionen der Spalten, Integrität-Beschränkungen, Kommentare; resolviert reservierte Wörter und Identifiers-Konflikte; überträgt verschiedene Datentypen), kann Indexe und Sequenzen konvertieren. Learn more...

download | kaufen

DB2 z/OS nach Oracle Migrationswerkzeug

download | kaufen

DB2 OS/390 nach Oracle Migrationswerkzeug

download | kaufen

DB2 iSeries nach Oracle Migrationswerkzeug

download | kaufen

DB2 AS/400 nach Oracle Migrationswerkzeug

download | kaufen

DB2 LUW nach Oracle SQL Migrationswerkzeug

Diese Version unseres Migrationswerkzeugs konvertiert Tabellen und Daten und auch andere Objekte einer Datenbank (SQL gespeicherte Prozeduren, Packages, Funktionen und Trigger) mit oder ohne Verbindung zu einer Datenbank. Sie kann auch SQL Scripte konvertieren. Learn more...

download | kaufen

DB2 z/OS nach Oracle SQL Migrationswerkzeug

download | kaufen

DB2 OS/390 nach Oracle SQL Migrationswerkzeug

download | kaufen

DB2 iSeries nach Oracle SQL Migrationswerkzeug

download | kaufen

DB2 AS/400 nach Oracle SQL Migrationswerkzeug

download | kaufen

DB2 LUW nach Oracle Database Migrationswerkzeug

Diese Version unseres Migrationswerkzeugs konvertiert Tabellen und Daten und auch andere Objekte einer Datenbank (SQL gespeicherte Prozeduren, Packages, Funktionen und Trigger) mit oder ohne Verbindung zu einer Datenbank. Sie kann auch SQL Scripte konvertieren. Learn more...

download | kaufen

DB2 z/OS nach Oracle Database Migrationswerkzeug

download | kaufen

DB2 OS/390 nach Oracle Database Migrationswerkzeug

download | kaufen

DB2 iSeries nach Oracle Database Migrationswerkzeug

download | kaufen

DB2 AS/400 nach Oracle Database Migrationswerkzeug

download | kaufen

 
Zeugnisse
26.01.2017Susquehanna Information Systems, die USA
IBM DB2 AS/400 nach Microsoft SQL Server

"Sehr geehrte Damen und Herren,

Susquehanna Information Systems arbeitet mit den mittelständischen Unternehmen. Unser...

...

02.01.2017Wine & Vinos GmbH, Deutschland
Progress nach Microsoft SQL Server

"Wir mussten unser ERP-System von Progress Datenbank migireren. Wir haben uns für Microsoft Dynamics NAV entschieden und...

...

Fallstudien
05.01.2017Informix 4GL nach C#.NET, die USA Die Erweiterungsstufe als primärer Schritt der Anwendungsmigration.


Einer der weltweit führenden globalen Führungskräfte und Innovatoren, der integrierte Technologie- und...

...

09.09.2016C++ nach C#.NET, die Niederlande

Dieses Mal war ein niederländisches IT-Unternehmen unser Kunde, der vollständig integrierte Lösungen zur Verfügung stellt. Diese Lösungen helfen bei der Entwicklung vom digitalen Design. Seit...

...